Darmaufbau Darmsanierung
Darm-Floral_offen

Darm Floral

€39,99
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Bei Lieferungen in das Nicht-EU-Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an

Sana Darm Floral Dose á 90 Kapseln

Aktion (5+1)

15 Milliarden Milchsäurebakterien je Tagesdosis (3 Kapseln) auf 13 verschiedene Bakterienstämme gleichmäßig mit 7,692 x 109 cfu/g  verteilt und Flohsamen sowie Inulin zur besseren Aufnahme und Verwendbarkeit.

Produktbeschreibung

 

90 Kapseln á 537 mg mit je 13 Darmbakterienstämme zur symbiotischen Verbesserung der Darmflora

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoff/Nährwertpro Tagesportion (3 Kapseln)pro 100 g
15 Milliarden Milchsäurebakterien je Tagesdosis (3 Kapseln) auf 13 verschiedene Bakterienstämme gleichmäßig mit 7,692 x 109 cfu/g verteilt und Flohsamen sowie Inulin zur besseren Aufnahme und Verwendbarkeit.
Energie3,3 Kcal (13,9 KJ)205 Kcal (861 kJ)
Fett0,01 g0,7 g
davon gesättigte Fettsäuren:> 0,1 g0,1 g
Kohlenhydrate0,52 g32,3 g
davon Zucker0,19 g12,1 g
Eiweiß0,05 g3,1 g
Salz>0,01 g0,1 g
Ballaststoffe0,51 g31,5 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu “Darm Floral”

Weitere Informationen

Eine stabile Darmflora – Basis der Gesundheit

Der Tod steckt im Darm schrieb ein bekannter Buchautor – NEIN – der Darm steckt voller Leben!

Das Darmsystem stellt eine ökologische Symbiose vieler Bakterienstämme dar, die Einfluss auf die zugeführte Nahrung, den metabolischen Zustand und das vegetative Nervensystem haben. Entscheidend innerhalb der Symbiose ist deren Einzelpopulationen. Alle verfügbaren Mikroorganismen sollen in einer gesunden Relation stehen. Eine defekte, also dysbiotische intestinale Mikroflora kann die Ursache vieler Erkrankungen sein, oder in engem Zusammenhang mit diversen Krankheitsbildern stehen.

Eine Behandlung der Darmflora ist deshalb immer im Zusammenhang ganzheitlicher Therapiekonzepte zu sehen.

Daher werden definierte Darmbakterien-Stämme mit bekannt gesundheitsfördernden Eigenschaften in hohen Konzentrationen zugeführt.

Eine Sanierung der Darm-Flora ist immer sinnvoll nach einer Antibiotika-Therapie

  • Entgiftungstherapie
  • Hydro-Colon-Anwendung
  • Darmsanierung
  • Operation
  • Chemo- und Strahlentherapie
  • und während Schwangerschaft oder Stillzeit
  • bei allergischen Erkrankungen
  • zur Reiseprophylaxe

Wichtig ist auch die Erstbesiedelung des kindlichen Darmsystems nach nicht-vaginalen Geburten. Normalerweise infizieren Mütter mit einer gesunden Darmflora durch den Vaginalkanal den kindlichen Darm mit Starterkulturen.

Sana Darm-Floral

Hergestellt in Deutschland im Auftrag von: OrthoCell AG, Kantonsstr. 52b, CH 8863 Buttikon

 

Produktspezifikation

Zutaten: Flohsamenschalen, Inulin, Farbstoff Rote Beete Pulver, Hydropropylmethylcellulose (Kapselhülle), Probiotika-Mischung (aus Milch), Bromelain, Papain, para-Aminobenzoatsäure (PABA), Trennmittel Siliziumdioxid

 

15 Milliarden Milchsäurebakterien je Tagesdosis (3 Kapseln) auf 13 verschiedene Bakterienstämme gleichmäßig mit 7,692 x 109 cfu/g  verteilt.

 

Wirkstoffe:  cfu/150mg/ Tagesportion cfu/100g 
Lactobacillus acidophilus 1,154 x 109 7,692 x 1011
Lactobacillus bulgaricus 1,154 x 109 7,692 x 1011
Lactobacillus casei 1,154 x 109 7,692 x 1011
Lactobacillus salivarius 1,154 x 109 7,692 x 1011
Lactobacillus paracasei 1,154 x 109 7,692 x 1011
Lactobacillus rhamnosus 1,154 x 109 7,692 x 1011
Lactobacillus plantarum 1,154 x 109 7,692 x 1011
Bifidobacterium infantis 1,154 x 109 7,692 x 1011
Bifidobacterium animalis lactis 1,154 x 109 7,692 x 1011
Bifidobacterium longum 1,154 x 109 7,692 x 1011
Bifidobacterium breve 1,154 x 109 7,692 x 1011
Bifidobacterium bifidum 1,154 x 109 7,692 x 1011
Streptococcus thermophilus 1,154 x 109 7,692 x 1011