Stress in der Arbeit raubt…..

… 40 % der Deutschen den Schlaf.

Der SanaQuant(R) zeigte sich …

… kurzzeitig in unserem Teich!

Tätowierungen: Farbpigmente wandern als Nanopartikel im Körper

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)
warnt davor, dass Farbpigmente nach Tätowierungen sich langfristig in Lymphknoten ablagern können.

Neues Layout und mehr

… und neues Laborergebnis!

Tödliche Tabletten

Protonenpumpenhemmer (PPI), die den Magen vor zu viel Säure schützen sollen, und auch rezeptfrei sind, erhöhen das Sterberisiko.

Bilder unseres hexagonalen Wassers – fantastisch schön ..

Unser Logistik-Partner Sana Care GmbH & Co. KG …

… ist umgezogen!

Die großen Irrtümer …

… bei der Betrachtung des Säuren-Basenhaushaltes in der alternativen Medizin!

NDR berichtet in “Markt”

… über Bleigehalt in Nahrungsergänzungsmitteln.

OrthoCell AG ist seit August 2015 offizieller Vertriebspartner der Sana Care-Produkte

Wir wussten es bereits – jetzt ist belegt, dass …

… komplementärmedizinische Versorgung billiger und effektiver ist als die konventionelle. Das zeigt eine aktuelle Studie aus den Niederlanden …

Studie: Benzodiazepine fördern Alzheimer …

Die Verordnung von Benzodiazepinen, die bei älteren Menschen häufig zur Behandlung von Schlafstörungen erfolgt, geht mit einer erhöhten Rate von Demenzerkrankungen einher.

Prostata – abwarten statt operieren?

Soll beim Niedrig-Risiko-Prostatakarzinom operiert, bestrahlt oder "nur" aktiv überwacht werden? Neuen Diskussionsstoff liefert die deutsche Versorgungsforschungsstudie HAROW.

Collagen – jetzt vegan!

… sondern auch ein außergewöhnlicher Baustoff im Bereich Haare, Haut, Kreislauf, Gefäßsysteme und Knochenaufbau!

Chronischer Stress – Auswirkungen auf den Hormonstoffwechsel

Auf den Einfluss von chronischen Stress auf den Hormonstoffwechsel und damit auf die Entwicklung von Depressionen, Übergewicht und Libido hat die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) hingewiesen …

Vitalstoffe können die Behandlung von Menschen mit Depressionen unterstützen.

…Eine erste Studie habe nun gezeigt, dass eine Kombination von Psychotherapie, Antidepressiva und Vitalstoffen zu einer „signifikanten Symptomreduktion“ führt….

Fortbildungen + Messe-Termine